Mein Gästebuch

Über Deinen Eintrag in meinem Gästebuch freue ich mich.

Kommentare: 27
  • #27

    Sonja G. (Sonntag, 01 November 2015 19:33)

    Hab grad Deinen Fallschirmsprung entdeckt - wow!!!!!!!!!!!!

  • #26

    Nora & Gertrud (Samstag, 12 September 2015 22:16)

    Hi Winnie, wir haben uns gerade deinen Tandemsprung angeschaut - du bist sooo coool! Schön, dass du wieder heil runter gekommen bist, das war bestimmt ein tolles Erlebnis! Alles Liebe und bis bald!

  • #25

    Elisa (Mittwoch, 08 Juli 2015 17:45)

    Sehr schöne Seite mit interessanten Berichten!:-)

  • #24

    Nora (Donnerstag, 31 Juli 2014 23:18)

    Hi Winnie, schau doch mal auf meiner Homepage vorbei. Hattest du auch mal Heimweh? Hast du einen Tipp für mich?

  • #23

    Gertrud Wolf (Donnerstag, 24 April 2014 08:22)

    Guten Morgen Winnie, wie immer hast du den Sonnenschein auf deiner Seite :-) Was soll man dir da mehr wünschen? Bleib gesund und reiselustig! Alles Liebe zum Geburtstag von deiner Schwester

  • #22

    Winni (Samstag, 15 März 2014 12:40)

    Hallo Theresa,
    Schön dass es Dich hierhin mal wieder verschlagen hat.
    Letztes Jahr wars doch recht schade, dass es mit dem Wiedersehen nicht geklappt hat. Hab jetzt schon wieder Fernweh, aber was soll ich sagen, hab ich ja nachdem ich von einer Reise zurück bin kurzerhand sowieso wieder. Dies Jahr ist Türkei und Thailand an der Reihe. Wenn Du Lust hast, schau mal wieder rein.
    Jedenfalls freuen wir uns schon auf ein Wiedersehen mit Dir.

    Gruss Gabi und Winni

  • #21

    Theresa (Mittwoch, 29 Januar 2014 21:40)

    Hallo Winni!

    Da ich es endlich schaffe, mich durch die Berge von Urlaubsfotos zu wühlen, die wir in Tunesien gemacht haben, hatte ich natürlich sofort wieder Fernweh! Schön, genau dann nochmal auf deine Website zu gehn und einen so wunderbaren Eintrag zu unserer Reise zu finden! Deine bzw. eure Fotos sind absolut klasse, viele davon haben auch Einzug in unser Fotoalbum gefunden! (hier nochmal danke, dass ichs auf deine Website geschafft hab ;D) Wenn ich im September wieder nach Kassel komme bringe ich das Album mal mit ;) Vielleicht schaff ich es ja diesmal, dich auch anzutreffen!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz vom Daniele und mir, natürlich auch an die Gabi!!

  • #20

    Gertrud Wolf (Mittwoch, 02 Oktober 2013 22:53)

    Hallo lieber Bruder,
    heute Abend hab ich endlich die Zeit gehabt, mir deine Istanbul Reise in Ruhe anzusehen. Bei einem Glas Wein vor dem Kamin und nur abgelenkt vom Hund, der ab und an die Katze jagt ... ein echter Genuss! Wunderschöne Bilder hast du gemacht! Deine schöne Beschreibung klingt sehr einladend. Ich war vor 25 Jahren mal in Istanbul, die Bilder haben heute alle einen Grünstich und kommen an deine Aufnahmen gar nicht ran. Also vielen Dank für diese kurzweilige Abendbegleitung, da kann man ja nur träumend ins Bett fallen ... In diesem Sinne: Gute Nacht!

  • #19

    Winnie (Sonntag, 25 August 2013 15:00)

    Danke Sonja und Tobias für Eure netten Kommentare. Hab erst einmal die beiden letzten Reisen zu "Papier" gebracht. Istanbul ist jederzeit einen Trip wert, kann ich nur empfehlen und auch Tunesien hat doch einiges Schöne zu bieten. An dieser Stelle sei noch unserem Reiseleiter aus Tunesien, wie auch der netten Reisetruppe bei dieser Rundreise hier noch einmal Danke gesagt. War eine prima Zeit.

    LG Winnie

  • #18

    Sonja G. (Donnerstag, 15 August 2013 18:29)

    Hallo Winnie,

    soeben hab ich Deine Eintrãge ūber Istanbul und Tunesien gefunden und mit Begeisterung die tollen Blder betrachtet. Freue mich weiterhin ūber so tolle Ergãnzungen auf Deiner Reisehomepage.

    Liebe Grūsse
    aus der Oberpfalz
    Sonja

  • #17

    Tobias (Mittwoch, 10 Juli 2013 06:23)

    Hallo Weinnie,
    deine Seite ist sauber und gut aufgebaut - aber äußerst gefährlich, denn sie infiziert mit akuter Reiselust und Fernweh 3. Grades. Gibt es da ein Gegenmittel) :))
    Grüße Tobi

  • #16

    Winnie (Samstag, 19 Januar 2013 18:00)

    Danke Sonja,
    war schon sehr anstrengend, deshalb meine späte Antwort.

    @Hilde
    Myanmar ist wirklich eine Option. Auch für Rucksackreisende.
    Glaube aber, dass eine sorgfältige Planung von nöten ist, da die Hotels tatsächlich wohl sehr viele Gästeanfragen haben und zudem auch der Preis wohl betrachtet werden sollte. Es ist ein bezauberndes Land aber sicherlich was die Unterkünfte angeht, nicht mehr so preiswert, verpflegungsmäßig allerdings immer noch recht günstig. Ich bin froh, das ich noch diese außergewöhnliche Aktivreise erleben durfte. Was die Infrastruktur angeht, dürfte es für erfahrene Rucksackreisende kein Problem darstellen.
    Die Menschen in diesem Land sind doch froh, wenn Sie helfen können.

    LG Winni

  • #15

    Sonja (Sonntag, 06 Januar 2013 11:10)

    Hallo Winni,
    ich kann nur sagen "wow" zu Deinem grossartigen Bericht über Myanmar und Dir danken, mir einen nahen Einblick auf meine nächste Reise gegeben zu haben. Ein super toller Bericht!


    Gruss
    Sonja

  • #14

    Hilde Haser (Samstag, 10 November 2012 19:55)

    Hallo Winnie, habe Deinen Bericht über Rajastan gelesen. Du sprichst uns aus der Seele. Die etwa gleichen Erfahrungen haben wir 2010 auch gemacht. Trotzdem sind die kulturellen Sehenswürdigkeiten schon eine Reise wert. Für uns allerdings nie mehr Indien.
    Warte auf Deinen Bericht von Myanmar. Wäre für uns auch eine Option. Als Rucksackrensende haben wir dies jedoch noch zurückgestellt, und die Unterkunftsmöglichkeiten begrenzt sein sollend und auch die Infrastruktur sehr hinterherhinken soll.

  • #13

    Winnie (Samstag, 06 Oktober 2012 19:46)

    Hallo Sonja,
    Danke für Deinen lieben Eintrag.
    Mal sehen was wir, Du in Süd-Indien und ich in Burma,
    alles an Bildern mit nach Hause bringen. Denn

    "die eigentlichen Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen neuer Landstriche, sondern darin,
    etwas mit anderen Augen zu sehen".
    Marcel Proust (1871-1922)

    L.G. Winnie

  • #12

    Sonja G. (Donnerstag, 04 Oktober 2012 07:48)

    Hallo Winnie,
    so viele tolle Fotos auf der Homepage, kann mich kaum satt sehen :-) Bin schon gespannt auf die kommenden Burma-Bilder!
    Gruß
    Sonja

  • #11

    Winnie (Donnerstag, 26 Juli 2012 19:02)

    Danke Marco für Deinen netten Eintrag.

    L.G. Winnie

  • #10

    Marco (Sonntag, 22 Juli 2012)

    Super Reisebeiträge. Macht Spaß darin zu Lesen und Schwelgen. Und lädt ein selber wieder auf Reisen zu gehen.

  • #9

    Nora (Montag, 02 April 2012 10:44)

    Lieber Winnie, danke für deine Antwort! Deinem Indianerfreund sieht man aber schon etwas die Vergangenheit an. Ich kann mir gut vorstellen, wie sein Opa mit Kopfschmuck ausgesehen hat. Wusstest du, dass der Karl May nie in den USA war? Er war aber ein paar mal im Gefängnis und hat dort in der Gefängnisbibliothek gearbeitet. Er war auch im wirklichen Leben ein grandioser Geschichtenerzähler, er hat doch allen ernstes behauptet er würde 1200 Sprachen sprechen und wäre Old Chatterhand selber, dann hat er mal behauptet er sei der Nachfolger von Winnetou und würde über 3500 Appachen herrschen ... Witzig, was? Hoffentlich sehen wir uns bald wieder, dann kannst du mir mal deine Bilder zeigen, ja, viele Indianergrüße, deine Nora

  • #8

    Winnie (Samstag, 31 März 2012 23:37)

    Hallo Nora,
    na klar habe ich Indianer gesehen. Ich war im Monument Valley Navajo Tribal Park. Hier haben wir direkt im Freien vor dem Monument geschlafen. Es ist das Land der Navajo Indianer. Diese wohnen hier schon seit vielen Jahrhunderten. Einer hat uns durch diese herrliche Landschaft geführt und am abendlichen Lagerfeuer direkt vor dieser phantastischen Kulisse auf seiner Flöte Lieder gespielt. Es war auch für mich ein Tag zurück in die Zeiten, wo Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten für mich im Kino für Gerechtigkeit kämpften. Liebe Nora, die Indianer sehen aber heute nicht anders aus wie Du und Ich. Der Kopfschmuck ist nicht vorhanden und sie fahren Auto, und doch sind Ihre Eltern und Ureltern die, die wir in unseren Gedanken kennen. Und das machte diesen Teil meiner Reise so aufregend. Ich stelle mal ein paar Bilder von den uns begleitenden "Indianer" hier unter USA Outback ein. Übrigens haben wir auch an den herrlichen Havasu Falls, das sind Wasserfälle im South Rim des Grand Canyon, gezeltet. Indianermäßig, versteht sich.
    Liebe Indianergrüße zurück.

  • #7

    Nora (Samstag, 31 März 2012 21:48)

    Hallo Onkel Winnie, Mama hat mir deine Seite gezeigt. Hast du Bilder von Reservaten? Wir gucken uns nämlich gerade die Winnetou-Filme an. Heute ist der Schatz im Silbersee dran. Mama sagt, die Indianer leben heute in Reservaten. Hast du Indianer gesehen? Deine Bilder sind schön, so stelle ich mir das Indianerland vor! Viele Indianergrüße! Deine Nora!

  • #6

    Winnie (Samstag, 31 März 2012 17:17)

    Hi Mrion + Fredy,
    Schön von euch zu hören. Das Reisen ist wie ein Virus mit dem ich mich infiziert habe, kaum zurück beginne ich bereits mit der neuen Planung. Bisher waren alle Reisen einzigartig. Es muss zwar nicht immer so weit weg sein wie bei mir, aber es zieht mich halt in Länder, die früher für mich unerreicht schienen. Das Naheliegende heb ich mir so Gott will für den letzten Lebensabschnitt auf.
    lG Winni

  • #5

    Marion + Fredy (Sonntag, 11 März 2012 17:35)

    Hallo Winni,
    haben heute deine Seite entdeckt, so haben wir wenigstens mal ein Bild von dir gesehen, schöne Bilder, super Erfahrungen, da wir auch ganz gerne verreisen können wir deine Leidenschaft ein wenig nach empfinden. Sind noch nicht so weit gekommen, haben aber auch schon einiges entdecken dürfen.
    Wünschen dir und deiner Familie alles Gute, noch viele schöne Reisen und tolle Erfahrungen,
    liebe Grüße, von deiner Cousine mit Familie.

  • #4

    Winnie (Mittwoch, 29 Februar 2012 19:25)

    Hi Gertrud
    La Gomera ist eine wunderschöne kanarische Insel. Allerdings ein paar Wanderschuhe gehören schon zum Reisegepäck.
    verpasst würde ich nicht sagen, aber
    „Der Sinn des Reisens besteht darin, unsere Phantasien durch die Wirklichkeit zu korrigieren. Statt uns die Welt vorzustellen, wie sie sein könnte, sehen wir sie wie sie ist“ (Samuel Johnson)
    Gruss Winni

  • #3

    Gertrud (Dienstag, 21 Februar 2012 21:59)

    Hi Winni, das sind wunderschöne Seiten und da werd ich echt ganz traurig, was ich alles verpasst habe ... Vielleicht sollte ich mich mal an Gomera ran wagen? Alles Liebe jedenfalls und weiterhin gute Fahrt wünscht dir deine kleine Schwester

  • #2

    Winnie (Samstag, 12 November 2011 19:30)

    Ich Danke Nicole, Alexander, Jürgen, Albert, Ortrud, Hans Jürgen, Eugen, Sabine und besonders Angelika, die diese Reise nach Indien trotz aller widrigen Umstände doch noch zu dem verholfen haben, dass ein positives Erlebnis am Ende zu Buche schlägt.

  • #1

    Lothar Maurer (Freitag, 21 Oktober 2011 13:08)

    Ich wünsche Dir auf der geplanten
    Indien - Reise viele Eindrücke über das Land.

    Komme gesund wieder.
    Gruß Lothar