Unsere Tour durch Sri Lanka

Nachfolgend habe ich mal unsere Tour stichpunktartig aufgezeigt. Die zeitliche Abfolge war ausgezeichnet. Es blieb immer genügend Zeit für eigene Dinge oder Unternehmungen und so hatten wir jeden Tag ein besonderes Erlebnis.

 

Die ersten Tage

 

Tag 1. Ankunft in Colombo und erst mal Ausspannen in unserem Hotel in Negombo. 

Tag 2. Fahrt nach Anuradhapura mit Zwischenstopp im Munneswaram Hindu Tempel und am späten Nachmittag zum Sonnenuntergang in der Tempelanlage von Mihintale.

Tag 3.  Anuradhapura - Ein wunderbarer Tag mit dem Fahrrad durch die Tempellandschaft.

Tag 4.  Besichtigung der Tempelanlage von Dambulla und auf dem Weg nach Sigiriya zum Sonnenuntergang auf den Pidurangala.  


Zahntempel und Krone Sri Lankas

Tag 5.  Morgens zog es uns zum Aufstieg des Sigiriya Rock, Nachmittags zur zweiten Hauptstadt des Königreichs Sri Lankas, Polonnaruwa.

Tag 6. Morgens Besuch des Goldenen Buddha Dambulla, gedige Tempel und Kandy am späten Nachmittag.

Tag 7.  Besuch des Kandy Zahntempel am Vormittag, des Lankathilaka Tempel im Anschluss und Adams Peak Aufstieg in der Nacht.

Tag 8.  Adams Peak Abstieg am Morgen und später weiter nach Nuwara Eliya. Zwischen drinn Besuch einer sehr schönen Teefabrik mit Teezeit.


Dschungel, Eisenbahnfahrt und Entspannung zum Abschluss

Tag 9.  Hortain Plains und das Worlds End und Eisenbahnfahrt von Nuwara Eliya to Ella

Tag 10. Little Adams Peak  und Evening Safari im Yale Nationalpark.

Tag 11.  Vom Yale nationalpark durch herrliche Teeplantagen zur privaten Unterkunft im Rain Forest Singharaja

Tag  12.  Tages-Wanderung im Dschungel des Rain Forest Singharaja

Tag  13-15.  Entspannung und Ruhe am Meer in Unawatuna, und Negombo, mit besichtigung von Galle und dn stick fishermen.

Tag  16.  Abschied aus Sri Lanka mit Neel und Family

 


zurück zu Seite 1                                            zurück zur Hauptseite                                      weiter zum Abenteuer SL