Chiang Rai

DER WEIßE TEMPEL

ist das Wahrzeichen von Chiang Rai. Der Tempel wurde vom thai- ländischen Künstler Chalermchai Kositpipat geschaffen, dem er fast sein ganzes Leben widmete.

 

WAT RONG KHUN

ist der Name dieser beeindruckenden buddhistisch-hinduistischen Tempelanlage in Nordthailand. 

Über die „Brücke der Wiedergeburt“ erreicht man das Hauptgebäude sie symbolisiert den Übergang vom Zyklus der Wiedergeburt zum Universum Buddhas.